Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Mittwoch, 22. November 2017

Baaltore und die moderne Hure Babylon – geht’s zurück ins Mittelalter? (Teil 2)

Ellen Michels im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. In diesem zweiten Teil von „Baaltore und die moderne Hure Babylon“ geht es um das Göttliche im Menschen und die Frage der Herrschaft der Welt. Und die Diskrepanz zwischen den Versprechungen an die Menschheit und die Tatsachen, die Manipulation und ererbte Schuld. 



Das Alte Testament betont immer wieder den Gegensatz zwischen dem wahren Gott, der seine Propheten in die Welt schickt, um die Menschen aufzurütteln und ihnen des Weg zu weisen – und Gottes Widersacher: dem Baal, dem „Götzen“. Die furchtlosen Propheten Gottes und ihre Ermahnungen und Botschaften des wahren Gottes werden heute immer noch von der Kirche zitiert.

Doch genau das, was die Propheten verdammten, und wovor sie warnten, wird heute von Kirche, Staat und allen großen Mächten praktiziert. Unter der Maske des Christentums und anderer Religionen, ist Baal der wahre Herrscher. Die Mitra der katholischen Bischöfe soll von dem Hut des babylonischen, fischgestaltigen Gottes Dogon, dem Vatergott Baals stammen.

Inner Speech Revelations® - Zurück zum wahren Sein

Spannendes Gespräch über das Phänomen der 'Rückwärts-Sprache' mit vielen Beispielen, spannenden Erkenntnissen und über den Unterschied zwischen der Seele die spricht und dem Unterbewusstsein welches sich darin meldet.



Nur so viel vorweg: Die Mondlandung scheint wohl ein Fake gewesen zu sein. Karina Kaiser ist Autorin des Buches: Unterwegs durchs Unbewusste - Die Sprache der inneren Wahrheit Sie arbeitet seit über 25 Jahren mit alternativen Methoden im körperlichen, emotionalen und energetischen Bereich. Sie ist in Deutschland geboren, hat 12 Jahre in England gelebt und wohnt seit 1992 in Byron Bay, Australien.

Zuvor reiste sie über 20 Jahre lang als Fallschirmspringerin zu Skydiving-Events in aller Welt und war Teilnehmerin beim Frauenweltrekord 1990 im Formationsspringen (80 Frauen) in Frankreich. 1973 war sie mit 15 Jahren die jüngste Fallschirmspringerin Deutschlands. Nach einer langjährigen Tätigkeit in den Bereichen Fusszonen-Reflextherapie, Rebirthing, Body- und Energiearbeit hat sich Karina Kaiser auf Coaching mit Inner Speech Revelations spezialisiert. Karina Kaiser hilft ihren Klienten, die Ursachen ungünstiger Verhaltensmuster und Glaubenssätze anhand der Reversal-Analyse zu erkennen und zu akzeptieren. Karina Kaiser bietet jedem die Möglichkeit, sich mit seinem eigenen inneren Selbst neu zu verbinden und die Schwingung der tiefen inneren Harmonie und der Selbstliebe wieder herzustellen.

Dienstag, 21. November 2017

Wie du dich zu 100 % wieder selbst heilen kannst!!! (Nutze die Magie deines Geistes – Befreie dich von einer jeden Krankheit)

In der heutigen Zeit werden sich immer mehr Menschen wieder bewusst darüber, das man sich selbst vollkommen heilen kann und sich in der Folge auch von sämtlichen Krankheiten befreien kann.



In diesem Zusammenhang müssen wir nämlich keinen Krankheiten unterliegen oder gar erliegen, müssen uns gegebenenfalls nicht jahrelang medikamentös behandeln lassen.

Viel mehr müssen wir zur Aktivierung unserer eigenen Selbstheilungskräfte wieder den Grund unserer Erkrankung heraus finden und lernen, warum unser aus dem Gleichgewicht geratenes Geist/Körper/Seele System eine entsprechende Krankheit manifestiert hat, wie es nur soweit kommen konnte?!

Quelle Deiner Kraft: "Ganzheitlich und wertvoll leben" - Viktor Heidinger bei SteinZeit

Während des Kalten Krieges forschten in der ehemaligen Sowjetunion mehrere Hunderte Wissenschaftler und Experten aus vielen Gebieten im Rahmen eines Regierungsauftrages an einem Bildungskonzept, mit dessen Hilfe man aus jedem beliebigen durchschnittlichen Menschen eine echte Führungspersönlichkeit bilden könnte.



In mehreren Jahren Projektforschung kam jedoch immer klarer die Erkenntnis, dass die Konzentration des mächtigen Wissens morphogenetische Strukturen erschafft, die der Elite noch mehr Macht verleiht und die Menschheit in die Verdummung führt. So kam es, dass die führenden Projektköpfe trotz der strengen Kontrollen und Überwachung, zunächst auf Zeit gespielt haben und mit dem Zerfall der Sowjetunion, konnten die überlebenden Projektleiter dieses Superwissen in die Öffentlichkeit tragen.

Viktor Heidinger, Lehrer und Trainer bei GWL Zentrum AG, war auf der Suche nach einer Bedienungsanleitung Mensch und fand dieses geheime Wissen der russischen Elite und transportiert das nun nach Europa. Der Drang, fast die Sehnsucht, nach Wissen brachte Viktor Heidinger, der in unserem Interview das neuartige Bildungskonzept der GWL Zentrum AG vorstellte, dazu, den Menschen ganzheitlich begreifen zu wollen und dafür die praktischen Werkzeuge zu finden. So entstand ein riesiger Werkzeugkasten, der jedem zugänglich ist, der sich selbst verstehen und begreifen möchte, bzw. ein erfülltes Leben führen möchte.

Mehr Informationen unter: http://gwl-ag.com

Montag, 20. November 2017

Zugelassen: Psychopharmaka mit eingebautem Sensor überwachen korrekte Einnahme

Wieder einmal ermöglicht die moderne Technik, dass ein bisher als „paranoide Verschwörungstheorie“ belächeltes Szenario verwirklicht wird.



Die Food and Drug Administration (FDA) hat in den USA mit „Abilify MyCite“ erstmals eine digitale Pille mit eingebautem Sensor zugelassen.

Das Medikament ist zur Behandlung von Patienten mit Schizophrenie und bipolarer Störung gedacht. Wenn der Sensor in Kontakt mit Magensäure kommt, gibt er ein Signal ab, das ein zugehöriges Pflaster empfängt. Dieses leitet die Daten dann an eine Smartphone-App weiter, die je nach Einstellungen auch Pflegepersonal oder Ärzte über die Einnahme informiert.

Hier gehts zum Text der Zulassung durch die FDA.

Anti-„Fake-News“-Behörde der EU bereitet Massenzensur vor

Die Europäische Union (EU) bereitet die Einrichtung einer Behörde zur Überwachung und Zensur so genannter „Fake News“ vor.



Um zu entscheiden, welche Vollmachten diese Behörde haben soll, beruft die EU eine hochrangige Expertengruppe ein, die Medienexperten und die Öffentlichkeit auffordert, Kritik an „Fake News“ vorzubringen. Die Behörde soll im nächsten Frühjahr ihre Arbeit aufnehmen.

Ein genauerer Blick auf die Ankündigung der EU zeigt, dass sie sich die massenhafte staatliche Zensur, die derzeit vorbereitet wird, nicht etwa gegen Falschinformationen, sondern gegen Nachrichten und politische Ansichten richtet, die die Opposition der Bevölkerung gegen die europäische herrschende Klasse zum Ausdruck bringen.

Der Begriff „Fake News“ ist in den Vereinigten Staaten während der Kampagne populär geworden, die die unbewiesenen Behauptungen aufstellte, Donald Trumps Wahlsieg sei auf russische Manipulationen der Präsidentschaftswahl von 2016 zu Gunsten Trumps und zu Ungunsten Hillary Clintons zurückzuführen.

Das neue Pearl Harbor: Beunruhigende Fragen zum 11. September - Oliver Bommer bei SteinZeit

Das Buch "Das neue Pearl Harbor: Beunruhigende Fragen zum 11. September" von David Ray Griffin, rezensiert Colleen Kelly, welche Ihren Bruder am 11.September 2001 verlor, wie folgt:



"Es wird schmerzhaft und verstörend sein, die Seiten dieses akribisch recherchierten Buches umzublättern. Aber wir müssen es tun, denn wir schulden denjenigen die gestorben sind, die Wahrheit und nicht weniger". Oliver Bommer ist der Übersetzer des Buches und zu Gast bei SteinZeit.