Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Mittwoch, 25. April 2018

John F. Kennedy: NEUE FAKTEN

Die neue J. F. K.-Serie mit neuen Fakten & Bildern – TEIL 1
John F. Kennedy: Die Verschwörung – NEUE FAKTEN – Unbeachtete Fakten und Bilder zum 22.11.63




Conspiritus: Zwischen Wahrheit und Verschwörung - Teil 1

Fiktive Verschwörungs-Thriller Serie (in mehreren kleinen Teilen):
Was würde passieren, wenn du die Wahrheit von deinen Mitmenschen zu hören bekommen würdest? Vor allem wenn sie nicht nur dich betrifft?



WhoKnows Kongress 2018 am 09.06.2018 in Wien

Der Verein WhoKnows.me lädt zum 1. Kongress in Wien.



Wusstest du, dass es in Bosnien die vielleicht ältesten und größten Pyramiden gibt? Es in Österreich unterirdische Tunnelsysteme gibt? Die komplex gebauten Pyramiden in Ägypten keine Gräber sind? Oder, dass weltweit Artefakte gefunden wurden, für die es keine Erklärung gibt?

Geh mit uns auf eine Reise zurück in eine Zeit vor unserer Geschichtsschreibung! Wo kommen wir her? Was wussten bereits unsere Vorfahren und was können wir heute daraus lernen?

Es erwartet dich ein spannender Tag mit hochkarätigen Rednern (inkl. deutscher Übersetzung), guter Musik und jede Menge spannender Erkenntnisse.

Tickets hier.
https://whoknows.me/kongress-2018/

Dienstag, 24. April 2018

Die größte Lüge der Welt (Kanaltrailer "Eric Dubay Deutsch")

Die Priesterklasse der modernen heliozentrischen Bibel behauptet aus ihren Elfenbeintürmen heraus, dass wir 'moderne Affen' seien (s. Evolutionstheorie), die auf einer 'Wasser/Landkugel' kleben (s. Gravitationstheorie), welche mit einem immensen Höllentempo durchs Universum geschleudert wird.



Durch ein Weltall, was dereinst aus einem Staubkorn entstanden sein soll (s. Urknall-Theorie). Und während die „moderne Wissenschaft“ in all ihren Disziplinen den Urknall und die Mond(f)lüge anbetet, behauptet sie: Die Wasser/Landkugel dreht sich mit 1667 km/h um die eigene Achse, mit 108.000 km/h dreht sich alles um die Sonne;alles zusammen dreht sich mit 800.000 km/h in der Galaxie und das Ganze treibt mit dem Rest der 'Urknall(Theorie)- Energie'und knapp 1 Milliarde km / h weg von der Stelle, an der der „Urknall" stattgefunden hat, wobei die 'moderne Wissenschaft' den Ort, wo der Urknall stattgefunden haben soll,nicht exakt bestimmen kann.

Selbstheilung durch die Kraft der Gedanken

Selbstheilung durch die Kraft der Gedanken ist möglich! Denn die Gedanken und geistigen Fähigkeiten eines Menschen können viel mehr erreichen, als man glaubt. Ja, im Grunde sind viele andere Bemühungen erst dann von Erfolg gekrönt, wenn der Mensch voller Zuversicht ist und auf diese Weise seine Selbstheilungskräfte mobilisiert. Nicht umsonst heisst es:



Der Glaube versetzt Berge. Und so kann die Einstellung eines Menschen diesen auch heilen – selbst von schlimmsten Krankheiten. Doch ist es alles andere als einfach, seine persönliche Einstellung und die eigenen Gedanken zu ändern. Wir berichten von Menschen, die es – meist in Extremsituationen – geschafft haben!

Montag, 23. April 2018

NORD UND SÜDPOL EIN PHÄNOMEN ?

Vor ein paar Jahren wurde vom Filmemacher Anthony Powell berichtet dass es einen einfachen objektiv beweisbaren Weg gibt, die Theorie der flachen Erde zu beweisen.  Auf dem Nord und Südpol ist die Sonnenbewegung ein Phänomen, bei dem die Sonne entweder am Himmel steht oder für lange Zeit in der Dunkelheit verschwindet.



Die perfekte, selbst gemachte Sonnencreme aus Kokosöl, Sheabutter und Aloe vera Gel

Die selbst gemixte Creme lohnt sich, denn handelsübliche Sonnenschutzprodukte sind teuer und enthalten eine Vielzahl fragwürdiger Substanzen, von denen wir viele eigentlich gar nicht auf der Haut haben wollen.




Die meisten Rezepte sind unbrauchbar

Immer wieder kursieren im Internet Rezepte und Anleitungen, wie man allein mit Pflanzenölen einen vollwertigen Sonnenschutz herstellen könne, mit hohem Lichtschutzfaktor für die Mittagszeit und den Urlaub im Süden. Mach nicht den Fehler, auf solche Versprechungen zu vertrauen! Zwar stimmt es, dass einige Pflanzenöle einen gewissen Basis-Schutz für UV-B-Strahlung bieten, der in der Übergangszeit bei mäßiger Sonne ausreichen könnte. Keinesfalls schützen Pflanzenöle aber vor der viel schädlicheren UV-A-Strahlung, die in tiefe Hautschichten eindringt und das Gewebe nachhaltig schädigt. Vorzeitige Hauthalterung und Hautkrebs sind mögliche Folgen. Nähere Informationen dazu bietet der Beitrag zu Risiken selbst gemachter sowie käuflicher Sonnenschutzprodukte.